FASER PLUS

Kategorie: Klebstoffe

Der PU-Konstruktionsklebestoff FASER PLUS von Pichler Chemie garantiert eine schlagzähe Verbundfestigkeit. Somit bildet er den perfekten Ersatz für den bisher bekannten, herkömmlichen PU-Leim. Durch die hinzugefügten losen Faserteile ermöglicht FASER PLUS schlagzähe, konstruktive Verbindungen. Im Vergleich zu den sonst starren Verbindungen alltäglicher PU-Klebstoffe verhindert FASER PLUS somit ein schnelles Abbrechen durchgeführter Verklebungen. Zusätzlich weißt der Klebstoff eine außerordentlich hohe Klebekraft von bis zu 125kg/cm2 auf. Der von Pichler Chemie entwickelte Klebestoff ist außerdem witterungs- und wärmebeständig bis zu + 110°C. FASER PLUS ist obendrein noch wasserfest, lösemittelfrei und eignet sich bestens für eine einwandfreie Spaltfüllung. Im gehärteten Zustand ist der universell einsetzbare PU- Konstruktionsklebestoff überlackierbar, beizbar sowie schleifbar. Bei Sonnenbestrahlung ist darauf hinzuweisen, dass sich eventuell die ursprüngliche transparent-milchige Farbe des Klebstoffes verändern kann. Jedenfalls bleibt in diesem Falle die Funktionsfähigkeit von FASER PLUS unverändert.

Hohe Verbundfestigkeit und Klebekraft

Besonders bei der Verwendung von Holz eignet sich der mit Armierungsfasern versetzte Klebstoff hervorragend und garantiert eine hohe Klebekraft sowie schnelle Funktionsfestigkeit. FASER PLUS ist außerordentlich vielseitig einsetzbar und gewährleistet, bei entsprechender Vorbehandlung der Oberflächen, auch bei jeglichen Bauwerkstoffen, Keramik, Metallen, Duro- und Thermoplasten ausgezeichnete Haftung. FASER PLUS ist geprüft auf DIN EN 204-D4 und Watt 91 und schäumt bei der Anwendung nur leicht auf.

Wo wende ich FASER PLUS an?

  • Bei jeglichen Montagen – sowie Reparaturverklebungen
  • Eignet sich ideal für das Verkleben von ABS-Kanten
  • Verklebung von Fensterbänken, Treppenstufen, Haustürfüllungen, Fußbodenleisten, Laminaten, Akustikbau, Dämmstoffplatten
  • Zum Verkleben von Rissen im Beton sowie Natursteinplatten
  • Hohe Verbundfestigkeit bei Hirnholzverklebung
  • Zur Brettfugenverklebung von Haustürkassetten im Holztürenbereich
  • Im Holzfensterbau bei Schlitz-/Zapfenverklebungen

Langjährige Partner empfehlen FASER PLUS

Die Firma Lamello empfiehlt ihren Kunden zum Verkleben von Holzverbindungen bereits seit geraumer Zeit FASER PLUS zur Anwendung. Ein weiterer zufriedener Kunde und langjähriger Partner von Pichler Chemie ist die Firma Elan Yachts, die beim Yacht- und Bootsbau ebenfalls FASER PLUS verwenden. Bei unterschiedlichsten Anwendungen kommt der PU-Konstruktionsklebstoff von Pichler Chemie in zahlreichen Tischlereien und Zimmereibetrieben zum Gebrauch und wird dort vorzugsweise verwendet.

Lieferform:
310 ml Kartusche / Karton mit 12 Kartuschen

Farbe:
weiss

Weitere Informationen zum Umgang entnehmen Sie dem Technischen Merkblatt und der Sicherheitsdatenblatt.

Produkte
Gewerke
Kontakt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Diese dienen zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen